home | blog | tags | about

You made it. You ended up here - on my Blog. Here's my latest post, but there's more.

Book review: Shakthi Kannan - I want to do project. Tell me wat to do.

written by Robin Schubert on 2019-08-22 | Tags: dgplug-summertraining, free-software

Als ich mit meinem Master in Physik von der Uni kam, hatte ich ein wenig Ahnung von Physik, vom Programmieren und davon wie ich eine Masterarbeit schreibe. Davon, wie ich mich in einem Team von Entwicklern zu verhalten habe, wie ich auf Mailing-Listen schreibe oder IRC Channels und andere Medien effektiv nutze um weiterzukommen, hatte ich aber keine Ahnung - allerdings wollte ich einen Beitrag leisten zur FOSS community, und dies sind genau die Dinge, die Open Source Entwickler alltaeglich tun.

Aber auch das wusste ich nicht. Ich habe schon frueher ueber meine Erfahrungen im #dgplug summertraining geschrieben, wo ich unter anderem zum ersten Mal von richtiger Kommunikation, Coding Style und Organisation in FOSS projekten gehoert habe. Ich konnte zwar programmieren, aber ich wusste nicht wie ich es anstellen musste damit auch andere davon profitieren konnten.

Shakthi Kannan, der Author dieses Buches, ist einer der Mentoren im dgplug summertraining, von dem ich viel gelernt habe.

Die ungeschriebenen Gesetze von Open Source

Dieses Buch wird niemandem das Programmieren beibringen, aber es zeigt wie programmiert werden muss um auch fuer andere lesbaren und wartwaren Code zu produzieren, um einen Teil der Free and Open Source Community werden koennen, die einen Grossteil unseres heutigen IT bestimmt.

Es ist voll von guten Angewohnheiten und Styleguides die man sich zu Herzen nehmen sollte, von Verhaltensregeln und von Methoden kontinuierlich und bestaendig Gute Beitraege zu leisten um Frustration end Entmutigung zu vermeiden.

Schlechte Beispiele sind die besten Beispiele

Waehrend nur wenige Uni-Absolventen die beschriebenen Regeln und Ablaeufe kennt, sind es doch die absoluten Grundlagen wenn es um FOSS entwicklung geht. Wenn du jemals eine E-Mail an eine Mailing Liste oder eine Frage in einem IRC Channel gestellt hast, und entweder keine oder nur nutzlose Antworten bekommen hast, dann kannst du dir vorstellen worum es geht. Vielleicht hast du dich auch gar nicht erst getraut etwas zu fragen, aus Angst etwas falsch zu machen, oder du wusstest nicht wo du potentielle Hilfe finden konntest.

Das Buch beinhaltet eine Reihe von Beispielen von fehlgeschlagener Kommunikation und typischen Code Formatierungsfehlern etc. mit denen sich vielbeschaeftigte FOSS Entwickler nicht jeden Tag herumschlagen koennen, und gibt Verbesserungsvorschlaege und Tips. Andere Kapitel fuehren dich Schrittweise durch die Ablaeufe um Software Bugs zu reporten, zu reproduzieren, zu fixen und den Fix so vorzubereiten, dass er zum Projekt hinzugefuegt werden kann; Die Standard-Workflows fuer Open Source Software Entwicklung.

Falls du schon immer zu einem FOSS Projekt beitragen wolltest aber nicht recht weisst wo du starten willst, dann lies dieses Buch ;)

Creative Commons License